LPG Umbau in Österreich - Wo?

Dieses Thema im Forum "T5 - Alternative Kraftstoffe und Antriebe" wurde erstellt von drehwurm, 27. November 2007.

  1.  
    drehwurm

    drehwurm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Servus,

    Mir reichts - gestern war der Diesel hier zum 1.Mal teurer als der Benzin. Der Diesel geht (endlich keine LL-Öl, DPF, Ruß, Lärm, usw. Probleme mehr) und ein V6 kommt ins Haus - 4Motion natürlich. Bis jetzt gab es im Raum Wien keine LPG Tankstelle, demnächst soll aber in Tulln eine aufmachen. Für mich rentiert sich das auf jedenfall, da der T5 zu 80% im Stadtverkehr eingesetzt wird und mein Dieselverbrauch besonders im Winter (Zuheitzer) horrend ist. Gibt es also Tipps wer so einen Umbau in Österreich macht - im schlimmsten Falle wäre Bayern/Süddeutschland natürlich auch möglich (bei Problemen möchte ich ja nicht jedesmal durch die halbe Welt fahren müssen).

    Michael
  2.  
    kibo

    kibo Moderator Team

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    3.538
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2007
    Motor:
    Otto 85 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    Landi Renzo Flüssiggasanlage...mit 95 Liter Unterflurtank.
    Umbauten / Tuning:
    Umrüstung auf LPG Flüssiggas, H&R Federn -40mm,Spurplatten vorn (30er) und hinten (50er) von H&R, Schaltstulpe aus Leder , Aussenbeplankung,dunkle LED Rückleuchten, dunkle Climair Windabweiser.Abnehmbare AHK,Multiflexboard,W8 Innenleuchte,V6 Highline Kombiinstrument mit GTI Zeiger
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H12xxxx
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Moin Michael,


    gute Entscheidung....kann ich nur bestätigen. In Österreich kenne ich keinen Umrüster, aber schreib mal HaraldT5 hier im Board an.Der hat ne gute Adresse in München wo er seinen Bus damals auch hat Umrüsten lassen. War er total zufrieden mit und hatte soweit ich weiss keine Probleme.

    Gruss

    Frank
  3.  
    nanto

    nanto Administrator Administrator

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Ich habe das Thema mal verschoben, hier passt es besser.
  4.  
    drehwurm
    Themen-Starter/in

    drehwurm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Danke, habe das "Alternativ" Forum vorher gar nicht bemerkt :uuups:

    Nun, ich war heute bei dem zukünftigen (Dez 07) LPG Tankstellenbetreiber/Autohaus in Tulln und habe dort einiges erzählt bekommen :D Interessant ist, daß angeblich LPG ab Mitte 2008 in Österreich flächendeckend von der OMV angeboten werden soll; Preis wie in D um die €0.60/Liter.

    Der macht die Tankstelle natürlich nicht zum Spaß auf, sondern möchte auch auf den Umrüstungs-Zug aufspringen; sollte LPG in Ö wirklich von der OMV angeboten werden, dann ist das natürlich ein riesiges Geschäft. Seine Techniker sind gerade in D zur Schulung (Sic!) und eine LANDI-RENZO für meinen zukünftigen VR6 Multivan würde er natürlich auch einbauen - mit vollen Garantieleistungen!

    Das Thema ist natürlich noch sehr neu für mich, aber wozu gibt es das INet. Eigentlich hatte ich damit gerechnet, obwohl die neuen (ab 2007 thermisch höher belastbare Ventile/Ventilsitze) VR6 ja gas-geeignet sein sollen, eine Anlage mit Flashlube Additiv zu bekommen. Aussage des Umrüsters ist nun, daß die neuen Anlagen auch während dem Gasbetriebes etwas Benzin zur Kühlung einspritzen und somit kein Additiv benötigen - klingt gut. Weiß wer was dazu?

    Tja, werden noch einige schwere Entscheidungen werden, der Bus wird aber am Samstag bestellt.

    Michael
  5.  
    rennsport_henry

    rennsport_henry Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Motorräder, Fahrertrainings auf 2 Räder, Rennstrec
    Ort:
    bei Bremen
    Homepage:
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Klima, E-Paket 3, Komfortsitze, SHZ, Schiebetür links, AHK fest, Heckflügeltüren,privacy Verglasung
    Umbauten / Tuning:
    der neue hat Leistung genug ;-) oder vielleicht doch nicht???
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Moin,

    Du schreibst, das Du viel im Stadtverkehr unterwegs bist.

    Auch viel Kurzstrecke mit kalten Motor?

    Wenn Du viel Stadt fährst, warum dann 4motion? Da würde ich lieber den Front mit Aut nehmen, erheblich entspannter.

    Zur Umrüstung:
    Nimm in jedem Fall Flashlube, egal was der Umrüster sagt. Hätte, soll, könnte usw. sind für mich Horrorworte, schlimmer als Rabatt, oder billig für nen schmalen Euro bei ebay gesehen!

    Im übrigen verabschieden wir uns in D gerade von 0,60€/liter, der Trend geht zu 0,67€ !!! ;-(

    Achso, bevor Du nen neuen bestellst, mach mal ne Anfrage, ob es in H noch Werkswagen gibt. Ab und an hauen die richtig viele V6 raus und die stehen dann dumm rum.

    Gruß
  6.  
    drehwurm
    Themen-Starter/in

    drehwurm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Ja, Auto steht allerdings in einer Garage - also keine Minusgrade im Winter.

    1. gibt es in Wien/Österreich auch Tage, wo ohne Allrad das Leben deutlich schwerer ist.
    2. habe ich ein Hobby, Motocross, welches oft Ausflüge abseits asphaltierter Wege erfordert.
    3. bin ich der Meinung, daß der MV eigentlich nicht ohne Allrad ausgeliefert werden sollte - sprich Fahrverhalten in Grenzsituationen. Aber das ist mein personlicher Fahrstil/Meinung.

    Ich tendiere sowieso dazu, einen Ausflug nach Nord-Deutschland zu machen. Am Rückweg könnte ich über die Niederlande fahren und mir das Luftfahrwerk einbauen lassen, denn leider kann man das in Ö noch nicht ab Werk bestellen.

    Auch das ist bei uns nicht möglich. Aber danke für die vielen Tips!!!


    Michael
  7.  
    drehwurm
    Themen-Starter/in

    drehwurm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Servus,

    Tja, ist leider nichts geworden mit meinem 1. "Benzin-Bus"! Nach genaueren Recherchen bei OMV und ÖAMTC ist das Ergebnis folgendes: In Österreich wird in naher Zukunft ausschließlich Erdgas gefördert/ausgebaut, LPG ist hierzulande kein Thema. D.h. keine Förderungen und kein Tankstellennetz für LPG in Ö. Da für mich Erdgas aber nicht interessant ist, habe ich mir wieder einen großen Diesel, allerdings mit Luftfederung ab Werk, bestellt - Schade, hätte gern den VR6 gehabt.

    Michael
  8.  
    Galileo

    Galileo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Ländle
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Modell 2006
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Motortuning:
    Betrieb mit Autogas
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    fast alle.
    Umbauten / Tuning:
    Abt AR 19 Räder plus 24 mm Spurverbreiterung
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Hallo Michael,

    diese Tankstellenliste kennst du sicher schon - ist ja wirklich mager.

    Allerdings ist kaum vorstellbar, dass Österreich sich langfristig zur LPG-freien Insel entwickeln kann. Aber das nützt dir momentan leider nichts.
  9.  
    drehwurm
    Themen-Starter/in

    drehwurm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    AW: LPG Umbau in Österreich - Wo?

    Das witzige ist, daß die dort angeführte LPG-Tankstelle in NÖ/Tulln für mich der Grund war die Umrüstung überhaupt ins Auge zu fassen. Vor 2 Wochen stand dort noch Dez/2007, jetzt Jän/2008 - alles klar? Bei Insel-Lösungen sind wir hier Top X(

    Michael

Diese Seite empfehlen