Wertverlust California Beach

Dieses Thema im Forum "T5 - California" wurde erstellt von ichbindertom, 13. März 2011.

  1.  
    ichbindertom

    ichbindertom Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    5/2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    sollte ich ?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Standheizung, Canberra Aluelgen, DeFa, CTEK, VW Fahrradträger, Drehkonsole, Küchenmodul
    Hallo liebes Forum,
    habe hinsichtlich meiner Frage schon viele interessante Hinweise gefunden, leider aber noch nicht so viel konkretes.

    Es geht darum, dass ich mir gerne einen California Beach zulegen möchte und diesen gegenüber meiner Firma rechnerisch legitimieren möchte. Da das in erster Linie über einen verhältnissmässig geringen Wertverlust laufen könnte, meine Frage an Euch, ob Ihr bezüglich Wertverlust California und California Beach vielleicht bereits konkrete Erfahrungen machen konntet, die sich in % ausdrücken lassen.
    Derzeit gehe ich davon aus, dass ein gut ausgestatter Beach in 3 Jahren zwischen 30 und 35 % vom deutschen Listennneupreis einbüsst.

    Ferner muss ich für mich noch die Frage beantworten, ob es ein Jahreswagen, ein deutscher Newagen oder ein Reimport werden soll. Auch die Frage Barzahlung oder Leasing muss ich mir noch beantworten. Vielleicht habt Ihr da auch noch die Eine oder Andere Entscheidungs- oder Rechenhilfe für mich.

    Vielen Vielen Dank für jeden Tip oder Hinweis
  2.  
    T2-Fahrer

    T2-Fahrer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Blechschäden
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Mai 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    AHK, verstärkte Stabis, Multifunktionslenkrad, Side-Assist System, Ersatzrad, Markise, PDC mit Kamer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH12xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    AW: Wertverlust California Beach

    Die Antwort hast du dir ja schon fast selbst gegeben.

    Eine Limousine eines deutschen Premiumherstellers büßt bereits im ersten Jahr ca. 30% des Listenneupreises ein.

    Gruß T2-Fahrer
  3.  
    bulliritt

    bulliritt Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Büroservice
    Ort:
    Ortenau, BW
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    29.01.10
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    warum?
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Jubiläumspaket 20 Jahre, AD, WWZH, AHK, GRA
    Umbauten / Tuning:
    Defa-Stromeinspeisung, Ctek-Ladegerät, Kl.Küchenschrank, Heckauszug
    AW: Wertverlust California Beach

    Hallo,

    unsere Suche vor dem Kauf hat uns gezeigt, das 2 jährige Beach sehr hoch gehandelt wurden. Sie lagen preislich sogar über dem Neupreis unseres Reimport, so schlimm kann es mit dem Wertverlust also nicht sein.
  4.  
    dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.365
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: Wertverlust California Beach

    Hallo.

    Bei meinem Cali ( 2008 ) rechne ich durchaus mit 1/3 Vertverlust in den 3 Jahren.
    Aber bezogen auf den Listenpreis und wer bezahlt den schon?:D:D:D

    Wie auch immer: Ein gepflegter Cali behält lange seinen Wert.
    Grade im Alter. Wer seinen alten T5.1 die Treue hält hat dann
    die besten Jahre und das schägt sich im Preis nieder.

    Ich denke das wird auch bei den T5.2 so sein.
  5.  
    newt3

    newt3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    AW: Wertverlust California Beach

    lass dir konkrete leasingrechnungen machen.
    was anderes hilft dir nicht wirklich weiter denke ich.

    es ist ja eine milmädchenrechnung den relativen wertverlust in % zu betrachten.
    steht dir halt nur ein 25tEUR fahrzeug zu welches vielleicht in 3 jahren und 60tkm ca 45% an wert einbüßt sind das ca 11 eur wertverlust.
    kaufst ein 47tEUR auto (kostet ein beach mit 2.0tdi, lederlenkrad, 7 sitzen, parkhilfe, tempomat, metallic, radio, manueller klima, lackierten spiegeln überführung. also eher so die minimalaustattung) und rechnest nun mit 35% sind das 16tEUR wertverlust.

    also schonmal 5000 eur mehr!
    oder auch satte 46% mehr kosten!

    bei barkauf hieße das desweiteren halt erstmal 22000 EUR mehr auf den tisch legen - geld was sonst im unternehmen auch verzinst würde.
    und nicht bei der bank mit 2% sondern mit dem internen zins des unternehmens. beim leasing letztendlich sind es natürlich keine 22000 eur aber eben die dementsprechend höhere rate was unterm strich dann wohl das selbe ist.

    steht dir eine e-klasse als t-modell für 47tEUR zu und du vergleichst es mit dem beach so steht der beach wohl besser da.
    steht dir ein passat variant zu so ist der passat mit sicherheit für das unternehmen schon günstiger.
    steht dir ein golf variant zu so kommst in etwa auf die obenstehende vergleichsrechnung.

    hinzu kommt, dass leasingangebote in unserem dienstwagendeutschland für gleichteure fahrzeuge doch sehr sehr verschieden ausfallen können.
    von daher kann dieser e-klasse vs beach vergleich für den privatmann zwar klar zugunsten des beach ausgehen. bei leasing aber könnte der benz dennoch vorne liegen.

    von den laufenden kosten will ich mal gar nicht reden. der beach fährt halt mit 9 litern wo der dieselkombi mit 6 litern fährt. 'nen liter weniger ist zwar möglich aber in der praxis meist beim firmenwagen nicht vorhanden. bei der kfz steuer gehts dann weiter. versicherung könnte auch für den golf oder passat sprechen, dass weiß ich grad nicht.

    je besser die austattung und motorisierung des beach werden wird, desto höher ist auch sein absoluter wertverlust. weil du die aufpreise für extras oder den stärkeren motor noch weniger wieder rausbekommst.

    ich würde auch eher mit 40% wertverlust in 3 jahren rangehen.
    20% hast ja schon neu im vergleich zum reimport.
    dann bleiben noch ca 6,6% im jahr was bei neupreis 47k gut 3000 eur entspräche. für 20tkm im jahr auch langfristig recht realisitisch denke ich - solange man eben vorne erstmal die 20% als knapp 10000eur abzieht.
  6.  
    Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, So-KFZ Werkstattwagen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    AW: Wertverlust California Beach

    Genau so schauts aus! Damit dein Beach "gut ausgestattet" daher kommt, greifst du ziemlich tief in die Tasche für Nettigkeiten, die ein Comfortline von Hause aus mitbringt.

    Hinzu kommt, dass du nicht vorhersehen kannst, wie VWN die Modellpalette pflegt. Wer sich vor knapp 2 Jahren einen Beach bestellt hat, hat im Grunde einen mit Pappe verkleideten Trapo mit Schienensystem gekauft. Heute sieht der Beach von innen aus wie ein MV Startline und rate mal wie sich das auf den Verkaufspreis des Vormodells auswirkt.

    Ein Beispiel aus eigener Erfahrung: Ich hatte seinerzeit einen Cali Comfortline aus Italien reimportiert. Der war rund 22% günstiger als einer vom deutschen Händler. Nach einem Jahr habe ich den mit 2.000 € "Verlust" verkauft - der Käufer kannte das Auto hier vom board und hat ganz klar gewusst, dass es ein Reimport war! Also nix mit "einen Dummen gefunden" oder so. Der stand seinerzeit (trotz Lehman-Pleite) nur 3 Tage bei mobile.de drin, dann war er weg. Reimport ist auch eine prima Sache, wenn man vorsteuerabzugsberechtigt ist (der soll doch als Firmenwagen laufen, oder?). Dann zahlst du nur den Nettopreis. Die beim deutschen Händler fällige Mwst. hättest du ansonsten erst nach 3 Monaten vom FA zurück. Ein echter Liquiditätsvorteil.

    Und dann noch ein ganz allgemeiner Rat: In der aktuellen Zeit möglichst keine Schulden machen, lieber auf etwas verzichten anstatt sich zu verschulden (das gilt auch für Leasing).
  7.  
    Micha Elb

    Micha Elb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    bloß Handwerker
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3er Sitzbank m. MFB,MFA,GRA, AHK abnehmbar,Privacy Glas, Climatic m. 2. Verd. u. 2. Hzg. f. hi. , me
    Umbauten / Tuning:
    verstärkte Stabis hi, Federn hi länger/härter, PanAm Design
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D49
    AW: Wertverlust California Beach

    Wer als Leasingnehmer eine Fahrzeugflotte unterhält, fährt mit Leasing günstig.
    Ich habe nur 1 Fahrzeug zur Zeit geleast und wurde, als ein Wechsel anstand, vom Händler unter Druck gesetzt. Fazit: Der sehr große Hamburger Händler mit "R" sieht von mir keinen müden Euro mehr und Leasing ist auch endgültig aus.

    Ansonsten würde ich sagen daß ein Beach in den ersten Monaten deutlich an Wert gewinnt, wenn man die anstehenden Defekte beseitigt und Einstellungen optimiert.
    Meiner ist mir jedenfalls inzwischen richtig ans Herz gewachsen!

    An den Wiederverkaufswert braucht man auch nur zu denken, wenn man wieder verkaufen will, aber wer will das schon?!
  8.  
    Hausmann

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI/ Glamcamper Adria Alpina 743 UK
    AW: Wertverlust California Beach

    Hallo MichaElb,mit"R"bin ich schon seit 97´durch und mit "W"seit letztem Jahr.Aber es gibt ja genug andere mit gutem Angeboten und gutem Service!
  9.  
    Micha Elb

    Micha Elb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    bloß Handwerker
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3er Sitzbank m. MFB,MFA,GRA, AHK abnehmbar,Privacy Glas, Climatic m. 2. Verd. u. 2. Hzg. f. hi. , me
    Umbauten / Tuning:
    verstärkte Stabis hi, Federn hi länger/härter, PanAm Design
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D49
    AW: Wertverlust California Beach

    Ja, die Leistung wird scheinbar mit zunehmender Firmengröße schlechter.
    Mein Leib und Magen :) ist klein und um die Ecke. Da wird Service nicht nur berechnet, sondern auch geboten!
  10.  
    Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, So-KFZ Werkstattwagen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    AW: Wertverlust California Beach

    Nur kurz, weil :ot: : Der Händler mit "R" hat nicht zufälligerweise eine Dependance in Rellingen, Stawedder 1x-2x? Von dort habe ich meinen Touareg und der war bei der Abwicklung eigentlich ganz OK.
  11.  
    Hausmann

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI/ Glamcamper Adria Alpina 743 UK
    AW: Wertverlust California Beach

    Ich werde mich hier nicht an einem :ot: zu diesen I......und A........ beteiligen, sonst versau ich mir den ganzen Abend!
  12.  
    Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, So-KFZ Werkstattwagen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    AW: Wertverlust California Beach

    :confused::confused::confused:

Diese Seite empfehlen