Lichtflackern

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von Tyler D., 18. Januar 2007.

  1.  
    Tyler D.

    Tyler D. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Hi Leute,

    ich hab das Problem, dass bei meinem Cali bei Nachtfahrten immer wenn ich vom Gas gehe, Gas gebe, schalte das Licht flackert. Also es ist so ein kurzes Zucken auf der Strasse zu sehen. In manchen Fällen (eher selten) flackert auch die Armaturenbeleuchtung inkl. Camper Einheit (allerdings sehr schnell).

    Habt ihr ne Idee was das sein könnte ? Ich war deswegen noch nicht in der Werkstatt...
  2.  
    Harald-T5

    Harald-T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    selbständig
    Homepage:
    Erstzulassung:
    11.06.2002
    Motor:
    Otto V6 150 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    NAVI,
    Autotelefon,
    Sitzheizung,
    Automatisch abblenden Innenspiegel,
    Tempomat,
    Elektrisch verste
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    P26
    AW: Lichtflackern

    @ Tyler D.

    Das kenne ich irgendwoher,

    lass mal deine LIMA checken und Deine Batterien.

    Bei mir flackert das Licht wenn ich den Fensterheber betätige.
  3.  
    kibo

    kibo Moderator Team

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2007
    Motor:
    Otto 85 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    Landi Renzo Flüssiggasanlage...mit 95 Liter Unterflurtank.
    Umbauten / Tuning:
    Umrüstung auf LPG Flüssiggas, H&R Federn -40mm,Spurplatten vorn (30er) und hinten (50er) von H&R, Schaltstulpe aus Leder , Aussenbeplankung,dunkle LED Rückleuchten, dunkle Climair Windabweiser.Abnehmbare AHK,Multiflexboard,W8 Innenleuchte,V6 Highline Kombiinstrument mit GTI Zeiger
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H12xxxx
    AW: Lichtflackern


    Das kenne ich auch.Macht meiner ebenfalls.

    Gruss
  4.  
    tezemolo

    tezemolo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    geh fort
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Reflexsilber,lang,AHK,Klima,
    Umbauten / Tuning:
    RGB Ambiente,nach 1. Sitzreihe Ladeboden, Scheibentönungsfolie,vordere Lautspr.getauscht,Verstärker, Subw,18 Zoll Alus`FLW /PY in Hyper black silver
    AW: Lichtflackern

    Hallo Tyler,
    das Problem habe ich auch. Mach mal die Innenbeleuchtung dazu an ,die zuckt dann genauso mit. Ist aber bei mir nur ab und zu deshalb bin ich auch noch nicht in die Werkstatt gefahren. Ich denke die stellen bestimmt nur was fest wenn es gerade wieder auftritt. Habe auch den Eindruck das wenn man dazu untertourrig fährt der Wagen ruckelt. Ist das bei Dir auch so? Falls Du damit bei VW warst gib doch Bitte Bescheid. Danke tezemolo
  5.  
    g3cKo

    g3cKo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Flottenmanagment/Projektbetreuung
    Ort:
    stlv. Geschäftsführer
    Erstzulassung:
    02/2007
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    V6 TDI 198kW / Abt Tuning-Kit
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    Touareg V6 TDi / Vollaustattung
    Umbauten / Tuning:
    SuperPlus im Blut / Abt Tuning Kit
    AW: Lichtflackern


    Das selbe Problem tritt häufig bei VW auf, jedoch nur bei Halogen-Leuchten. Mein T5 hatte dies auch.
  6.  
    Harald-T5

    Harald-T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    selbständig
    Homepage:
    Erstzulassung:
    11.06.2002
    Motor:
    Otto V6 150 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    NAVI,
    Autotelefon,
    Sitzheizung,
    Automatisch abblenden Innenspiegel,
    Tempomat,
    Elektrisch verste
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    P26
    AW: Lichtflackern

    @ g3cKo

    bin ka gespannt ob es dann nicht mehr flackert wenn ich meinen Bus dann auf Xenon um gebaut habe.
  7.  
    g3cKo

    g3cKo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Flottenmanagment/Projektbetreuung
    Ort:
    stlv. Geschäftsführer
    Erstzulassung:
    02/2007
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    V6 TDI 198kW / Abt Tuning-Kit
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    Touareg V6 TDi / Vollaustattung
    Umbauten / Tuning:
    SuperPlus im Blut / Abt Tuning Kit
    AW: Lichtflackern


    Bin schon einige Fahrzeuge gefahren von VW, mit Halogen hatt es bei 2/3 geflakert, bei Xenon gar nicht, liegt wohl auch daran das Xenon Gasentladungslampen sind und eine kurze Zeit nachbrennen wenn die Stromzufuhr unterbrochen wird.
    Deshalb wird das flakern nicht erkennbar sein denke ich!"
  8.  
    Hans-Peter

    Hans-Peter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nordbayern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    26.05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    AHK
    Climatic
    2erBank+2Einzelsitze
    PDC Hinten
    Differenzialsperre
    Umbauten / Tuning:
    Foliatec-Verdunklungsfolie
    Reifengröße 235/60 R17
    Handyhalter als Navihalter
    Windabweiser
    Ersatzrad
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Lichtflackern

    hi leute

    hab gerade in Mängel/Lösungen so was ähnliches reingestellt.
    Hab bei Nebelfahrt festgestellt, sobald der DPF einsetzt das Licht deutlich kurzzeitig dunkler wird.
    Bei normalen Wetterverhältnissen ist mir das noch nicht aufgefallen.
    Was ist bei euch ein flakern? Mehrfaches an und ausgehen oder auch einmaliges dunklerwerden für so ne viertel sekunde?

    gruss Hans-Peter
  9.  
    Harald-T5

    Harald-T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    selbständig
    Homepage:
    Erstzulassung:
    11.06.2002
    Motor:
    Otto V6 150 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    NAVI,
    Autotelefon,
    Sitzheizung,
    Automatisch abblenden Innenspiegel,
    Tempomat,
    Elektrisch verste
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    P26
    AW: Lichtflackern

    @ Hans-Peter

    also bei mir wird das Lciht dunkler wenn ich die Fensterheber betätige.

    Und was mit seit heute aufgefallen ist das wenn ich die Warnblinkanlage betätige flackert die Inturmentenbeleuchtung leicht mit.
  10.  
    Biker1

    Biker1 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Selbstständig ( Tiefbau & Abbruch )
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    reicht die Leistung
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    4 Leichtmetallräder AZEV "TS" (Business) Reifen 255/45 R18 ;Felge 8,5Jx18 H2 ET45, eigentlich alles
    Umbauten / Tuning:
    keine wozu auch
    AW: Lichtflackern

    Das wahr bei mir auch mit dem licht bis ich ihn vorrige woche aus der werkstatt wieder bekommen habe da wurde das zweimassenschwungrad gewechselt und die lichtmaschine seid dem läuft er wie ne biene zumindestens bis jetzt!
  11.  
    Stucki

    Stucki Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    DPF:
    ausgebaut
    Antrieb:
    Front
    AW: Lichtflackern

    Da sind es dann schon 2 ZMS beim 5 Zylinder in diesem Forum.
  12.  
    bandolero

    bandolero Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Lichtflackern

    Ich habe bereits das zweite Zweimassenschwungrad!! Sagt ja auch schon dass Wort!! Hihi!!
    Dann aber doch die Wandlung!! Aber der Neue ist nicht besser!! Ich ingnoriere diese Mucken
  13.  
    Hans-Peter

    Hans-Peter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nordbayern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    26.05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    AHK
    Climatic
    2erBank+2Einzelsitze
    PDC Hinten
    Differenzialsperre
    Umbauten / Tuning:
    Foliatec-Verdunklungsfolie
    Reifengröße 235/60 R17
    Handyhalter als Navihalter
    Windabweiser
    Ersatzrad
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Lichtflackern

    hi Tyler D
    es gibt Abhilfe!!
    nach dem das Flackern gestern abend bei mir wieder ganz extrem war, bin ich zum:D und der hat den Fehler gleich mal eingegeben in seinen Computer - und siehe da, er war bei VWN bekannt.
    Seit 19.12.2007 gibts dafür ein update, welches sogar den verkürzten Oelwechselintervall von 14000 auf Longlife setzt.

    schöne Grüße
    Hans-Peter

Diese Seite empfehlen